IQNA

Imam Khamenei:
23:27 - November 14, 2018
Nachrichten-ID: 3000393
Teheran (ParsToday) – Das Oberhaupt der Islamischen Revolution bezeichnete den aktuellen Krieg in der Welt als einen "Krieg der Willenskraft" und betonte: "Kriegsveteranen und Behindertensportler haben mit ihren wertvollen Bewegungen gezeigt, dass sie Autorität, kulturelle Selbstständigkeit und einen starken Willen besitzen."

Bei einem Treffen mit den Siegern und Champions der iranischen Sportkarawane bei den Para-Asiatischen Spielen 2018 in Indonesien, dankte der geehrte Ayatollah Khamenei am heutigen Mittwoch den behinderten und veteranen Sportlern wegen der Ehre, die sie dem Land beschert haben und bezeichnete dieses Heldentum als ein Zeichen für den starken Willen und die Nutzung verborgener Kapazitäten."

Ayatollah Khamenei bezeichnete das Selbstbewusstsein der Veteranen und Behindertensportler, vor allem der Frauen in der Verteidigung ihrer religiösen und nationalen Werte als äußerst hervorragend und lobenswert und fügte hinzu: "Das Emporhalten der Flagge der iranischen Sportkarawane durch eine Sportlerin mit Hidschab und Tschador oder das Verrichten des Gemeinschaftsgebets und die Teilnahme am Freitagsgebet sind ein Zeichen für den einseitigen Widerstand gegenüber der täglich steigenden Unmoral auf der Welt und das Standhalten gegenüber dieser Invasion."

Das Oberhaupt der Islamischen Revolution sagte: "In einer Lage, in der einige im globalen Feld nicht die Fähigkeit haben, den endlosen Erwartungen der Front des Unglaubens und des Imperialismus standzuhalten und sich zurückziehen, wart ihr standhaft und habt mit kultureller Machtausübung, den Hidschab und die Keuschheit sowie eure nationale und religiöse Kleidung verteidigt. Und aus diesem Grund bedanke ich mich herzlich und tiefst bei den Mitgliedern der Sportkarawane der Islamischen Republik Iran. "

Der geehrte Ayatollah Khamenei bezeichnete die Anwendung der verborgenen Potentiale im Inneren des Menschen als eine der Lehren dieser Meisterschaft der Veteranen und Behindertensportler und betonte: "Wenn nationale Kapazitäten richtig genutzt werden, werden wirtschaftliche Probleme gelöst."

Irans Sportkarawane belegte bei der dritten Runde der Para-Asiatischen Spiele 2018 mit 51 Gold-, 42 Silber- und 43 Bronzemedaillen (insgesamt 136 Medaillen) den dritten Platz.

 

http://parstoday.com/de/news/iran-i44578-revolutionsoberhaupt_gegenw%C3%A4rtiger_krieg_in_der_welt_ist_ein_krieg_der_willenskraft

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar: