IQNA

9:34 - December 08, 2018
Nachrichten-ID: 3000490
Teheran (IQNA): Am heutigen Samstag, dem 8. Dezember 2018, findet ein internationaler Koran- Wettbewerb in den Disziplien Auswendiglernen (Memorien), Exegese und Koranrezitation in Tunesien statt.

Wie IQNA aus Tunesien berichtet, findet 16. internationaler Koran-Wettbewerb vom 8. bis zum 13. Dezember 2018 an der "Malik Ben Anas Universität" in der Stadt Carthage statt.

Der Wettbewerb, an dem  31 Teilnehmer aus 22 Ländern teilnehmen, wird in drei Disziplinen "Rezitation des Heiligen Korans", " Exegese" und "Auswendiglernen" abgehalten.

Benannt ist der Wettbewerb nach "Allamah Bin Arafah".

Tunesiens Minister für religiöse Angelegenheiten, Ahmed Adhoum, wird bei der Eröffnungszeremonie eine Rede halten.

 

Tunesien ist der kleinste unter den nordafrikanischen Staaten am Mittelmeer.

Der Islam ist in Tunesien Staatsreligion; 98 % der Bevölkerung bekennen sich zum Islam.

 

http://iqna.ir/fa/news/3770285

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: