IQNA

Die Al-Abbass Wehreinheit -Friede sei mit ihm- sichern den Weg der Mekka Pilger

20:23 - July 19, 2019
Nachrichten-ID: 3001468
Die Al-Abbass Wehreinheit hat angefangen, die Straße auf einer Länge von 200 Km für die Mekka-Pilger zu sichern.

Die Al-Abbass Wehreinheit -Friede sei mit ihm- (Brigade/26 der Volksmobilisierungseinheiten) hat in Zusammenarbeit mit ihrem Führungsstab angefangen, die Straße auf einer Länge von 200 Km für die Mekka-Pilger zu sichern.

Dies folgt nach Anfrage des Führungsstabs, da die Einheit über die nötigen Kapazitäten, Mannstärke und Material verfügt. Dies ermöglicht ihr auch die unzugänglichen Bereiche zu erreichen.

Der Anführer der Um Al-Banin -Friede sei mit ihr- Brigade Oberst Aqid Najm Abd Allah Ali erklärte: " Die Einheit hat ein durchdachtes Konzept gestellt, wir haben sichtbare und unsichtbare Posten in einer Tiefe von 50 Km in der Wüste positioniert, gleichzeitig sichern wir die Straße der Pilger. An dieser Aufgabe nehmen die verschiedensten Gruppen der Einheit (Kampf- und Unterstützungseinheiten sowie Nachschub und geistliche Unterstützung) unter anderem die Al-Abbass Wehreinheit -Friede sei mit ihm- teil.

Er fügte hinzu: " Der Vorgesetzte der Al-Abbass Wehreinheit -Friede sei mit ihm- Scheikh Maytham Al-Zubaidi und seine Assistenten sind persönlich vor Ort und überwachen den Verlauf dieser Operation".

Es ist zu erwähnen, dass die Al-Abbass Wehreinheit -Friede sei mit ihm- seit 5 Jahren die Überwachung des Sicherheitssektors (Qatee Al-Nakhb) übernommen hat, seit diesem Termin ist keine Sicherheitsverletzung passiert. Der neue Al-Kafeel Panzer nimmt ebenfalls dieses Jahr an dieser Operation teil.

 

https://alkafeel.net/news/index?id=8889&lang=de

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
captcha