IQNA

Spanien
23:56 - February 27, 2021
Nachrichten-ID: 3003858
Teheran (IQNA)- Ein islamisches Badehaus aus dem 12. Jahrhundert, geschmückt mit wunderschönen geometrischen Landschaften und Himmelslichtern in Form von achtzackigen Sternen, ist etwas unerwartet aus den überdachten Wänden und Decken der berühmten Tapas-Bars in Südmittelspanien hervorgegangen. Innenstadt von Sevilla.

Ein islamisches Badehaus aus dem 12. Jahrhundert, geschmückt mit wunderschönen geometrischen Landschaften und Himmelslichtern in Form von achtzackigen Sternen, ist etwas unerwartet aus den überdachten Wänden und Decken der berühmten Tapas-Bars in Südmittelspanien hervorgegangen. Innenstadt von Sevilla.

Letzte Saison haben die Besitzer der Cervercería Giralda – die verschüttet hat weißes Haar und Brille in der Nähe der Kathedrale von Sevilla seit 1923 – beschlossen, die lokalen Straßen und die Coronavirus-Epidemie zu nutzen, um eine lange verzögerte Rehabilitation einzuleiten.

Obwohl die traditionelle Geschichte und das ungewöhnliche historische Dokument darauf hindeuteten, dass es sich bei der Stätte möglicherweise um einen alten Hammer handelt, dachten viele Menschen, Giraldas Hintergrundbild sei geringer als neomudéjaroder islamischer Wiederbelebungsstil, in dem der Designer Vicente Traver Anfang der 1920er Jahre Bars und Hotels darauf baute.

“Es war die Rede davon, dass es hier Badezimmer gibt, aber nicht alle Historiker glaubten und einige dachten, es sei zu spät”, sagte Antonio Castro, einer der Mitinhaber von Giralda. “Wir haben viel gearbeitet und einen Archäologen bekommen, und so wurden die Badezimmer entdeckt.”

Der Archäologe Vlvaro Jiménez war sich der Gerüchte bewusst. Aber wie viele andere hielt er sie immer für umwerfend. Eines Tages im vergangenen Juli ging das Team jedoch sanft auf dem Gips, der die Decke bedeckte, als ein Oberlicht durch einen achtzackigen Stern sichtbar wurde.

„Sobald wir einen am Himmel sahen, wussten wir, was es war; Es kann nichts anderes als Badezimmer sein “, sagte Jiménez. “Wir mussten nur dem Beispiel des Himmels folgen.”

Ihre jüngste Studie enthüllte die ideale Struktur des 12. Jahrhunderts, als das Almohaden-Kalifat einen Großteil des heutigen Spaniens und Portugals sowie einen Großteil Nordafrikas beherrschte.

“Zur Dekoration enthalten diese Bäder die meisten erhaltenen Ornamente aller bekannten Bäder auf der iberischen Halbinsel”, sagte ein Archäologe.

“Wirklich alles hier ist dekoriert und überlebt zum Glück. Auf der Rückseite befindet sich ein weißer Kalkstein, der mit geometrischen Linien, Kreisen und Quadraten bemalt ist. Darüber haben Sie ein ockerfarbenes Rot aus achtzackigen Sternen und einige Minuten winzige Rosetten.” Zwei Strukturen sind flexibel und miteinander verflochten und passen sich unterschiedlichen geometrischen Formen der Himmelslöcher an. “

Während der größte Teil des Mörtels noch gereinigt werden muss, um die rote Farbe auf dem Boden sichtbar zu machen, sollte der jetzt von Giralda gelagerte und reparierte Hammam-Sperma-Riegel zwei oder drei Wochen lang wieder geöffnet werden.

Jiménez, der die “Art der guten Anordnung verschiedener Dinge” beschrieb, sagte, die Badezimmer und Bars seien “wiedergeboren und seltsam; sie seien die richtigen Leute, die richtige Zeit und ein wenig Glück”.

Castro und seine Ehepartner freuen sich auf ein neues Kapitel in Giraldas langer Geschichte. Sie stimmen aber auch für die Prognose von Vicente Traver.

“Früher war dies eine sehr beliebte Bar, aber jetzt können die Leute in einer Bar, die ebenfalls ein Hamam aus dem 12. Jahrhundert ist, Bier oder ein Glas Wein trinken”, sagte Castro. “Es ist gut, dass der Architekt in den 1920er Jahren die Badezimmer respektierte – einige hätten über alles gelacht, also sind wir ihm dankbar.”

 

Ein islamisches Badehaus aus dem 12. Jahrhundert wurde in einer Tapas-Bar in Sevilla enthüllt

 

Ein islamisches Badehaus aus dem 12. Jahrhundert wurde in einer Tapas-Bar in Sevilla enthüllt

 

Ein islamisches Badehaus aus dem 12. Jahrhundert wurde in einer Tapas-Bar in Sevilla enthüllt

Ein islamisches Badehaus aus dem 12. Jahrhundert wurde in einer Tapas-Bar in Sevilla enthüllt

 

headlinesmania.

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: