IQNA

13:42 - March 02, 2021
Nachrichten-ID: 3003863
Teheran (IQNA)- Ajatollah Ali Al-Sistani hat der Bevölkerung von Basra sein Beileid zum Tod des Gelehrten Sayed Ali Abdul Hakim al-Safi ausgesprochen.

Das Büro der obersten religiösen Autorität, Sayed. Ali al-Sistani präsentierte sein Beileid an die Menschen in der Provinz Basra, mit dem Ableben des Stellvertreters der Obersten Religionsbehörde; der Gelehrte Sayed Ali Al-Sayyid Abdul-Hakim Al-Safi (Möge er ruhen). Er verstarb in der Morgendämmerung am Sonntag den 15. Rajab 1442 / 28. Februar 2021.

Dies ist der Text der Beileidsbekundung:

"Im Namen Allahs, des Barmherzigen
(Wir gehören zu Allah und zu Ihm werden wir zurückkehren)

Liebes Volk von Basra

Der Friede, die Barmherzigkeit und die Segnungen Gottes seien mit euch,
Wir haben mit großer Trauer und Bedauern die Nachricht vom Tod des großen Gelehrten; Sayed. Ali Al-Sayyid Abd Al-Hakim Al-Safi, der sein ehrenvolles Leben damit verbracht hat, die wahre Religion zu fördern und sich um die Gläubigen zu kümmern. Möge Gott ihn mit der besten Belohnung belohnen.
Und während wir Ihnen, seiner ehrenwerten Familie, allen Gläubigen, all seinen Angehörigen und allen, die seinen Wert kennen, unser Beileid aussprechen, bitten wir Gott, den Allmächtigen, seiner Seele Barmherzigkeit und Vergebung zu schenken und seiner trauernden Familie Geduld und Trost zu gewähren.
Und es gibt keine Kraft außer in Allah, dem Allmächtigen."

 

alkafeel.net

 

 

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: