IQNA

1:11 - April 06, 2021
Nachrichten-ID: 3003995
Teheran (IQNA)- Das zionistische Regime hat den palästinensischen Häftlinge „Rushdi Hamdan Abu Mukh“ nach 35 Jahren Haft freigelassen.

Laut Al-Alam ließ Israel am Montag  den palästinensischen Gefangenen „Rushdi Hamdan Abu Mukh“ nach 35 Jahren Haft frei.

Rushdi Abu Mukh und seine Freunde waren im Jahr 1986 inhaftiert worden.

Ein israelisches Gericht hatte ihn zunächst zu lebenslanger Haft verurteilt. Die Strafe wurde dann in 35 Jahre Haft umgewandelt.

 

3962686

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: