IQNA

Gazastreifen
10:29 - September 21, 2021
Nachrichten-ID: 3004785
Teheran (IQNA)- 350 palästinensische Schüler, die den Text des Heiligen Korans auswendig gelernt hatten, wurden in der Stadt Khan Younis im südlichen Gazastreifen bei einer feierlichen Zeremonie geehrt.

Im Rahmen einer Zeremonie in der Stadt Khan Younis im südlichen Gazastreifen wurden 350 palästinensische Schüler, welche den Text des Heiligen Korans auswendig gelernt hatten, geehrt.

Die Zeremonie fand am Freitag, dem 17. September 2021, statt.

Diejenigen, die den gesamten Koran im Gedächtnis haben, sind ehrenwert bekannt als Hafidh (Bewahrer des Koran; Plural: Huffadh)

 

 

 

 

 

3998880

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: