IQNA

18:39 - October 15, 2021
Nachrichten-ID: 3004909
Therean (IQNA)- Im Irak haben Tausende Schiiten am Donnerstagabend und am Freitag des Jahrestages des Martyriums von Imam Hassan Al-Askari (Friede sei mit ihm) gedacht. Sie haben an den Trauerveranstaltungen im Heiligen Schrein von dem Imam Hassan Al-Askari (Friede sei mit ihm) in Samarra teilgenommen und um ihn getrauert.

Laut „imamhussain.org” trauerten Tausende Iraker am Donnerstagabend und am Freitag um den elften Imam der Schiiten, Imam Hassan Al-Askari (Friede sei mit ihm).

Zum Jahrestag des Martyriums von Imam Hassan Al-Askari (Friede sei mit ihm) fanden Trauerveranstaltungen im Heiligen Schrein von dem Imam Hassan Al-Askari (Friede sei mit ihm) in Samarra statt.

In Samarra haben verschiedene irakische Gruppen viele Stände und große Zelte (Mawakeb) aufgebaut, um die Pilger zu bedienen und sie mit kostenlosem Essen zu versorgen.

Jedes Jahr pilgern Hunderttausende Schiiten aus dem ganzen Irak und aus anderen Ländern nach Samarra, um dort an der Trauerzeremonie für Imam Hassan Al-Askari (Friede sei mit ihm) teilzunehmen.

 

Die Goldene Moschee in Samarra nördlich von Bagdad gehört zu den wichtigsten schiitischen Heiligtümern weltweit.  In der Goldenen Moschee befinden sich die Schreine der schiitischen Imame Ali al-Hadi und Hassan al-Askari, die im 9. Jahrhundert in der Stadt gelebt hatten. Bei einem Sprengstoffanschlag im Februar 2006 wurde die Moschee schwer beschädigt. 

 

Samarra: Schiiten trauern um Imam Hassan Al-Askari (as.) + Bilder

Samarra: Schiiten trauern um Imam Hassan Al-Askari (as.) + Bilder

Samarra: Schiiten trauern um Imam Hassan Al-Askari (as.) + Bilder

Samarra: Schiiten trauern um Imam Hassan Al-Askari (as.) + Bilder

Samarra: Schiiten trauern um Imam Hassan Al-Askari (as.) + Bilder

Samarra: Schiiten trauern um Imam Hassan Al-Askari (as.) + Bilder

Samarra: Schiiten trauern um Imam Hassan Al-Askari (as.) + Bilder

 

4005003

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: