IQNA

Die historische Moschee «Dahmasch» von Judaisierung bedroht

11:15 - June 27, 2022
Nachrichten-ID: 3006379
Teheran (IQNA)- Die historische Dahmash-Moschee in der Stadt Al-Lud in den besetzten Gebieten am Stadtrand von Tel Aviv wurde von der Stadtverwaltung beschlagnahmt und ist von Judaisierung bedroht.

Laut IQNA unter Berufung auf Arab 48 beschlagnahmte der Wirtschaftszweig der Al-Led-Gemeinde (einer Stadt 15 km südöstlich von Tel Aviv) kürzlich einen Teil seiner Dahmasch-Moschee, einer der fünf historischen Moscheen der Stadt was Bedenken hinsichtlich der Beschlagnahme und Judaisierung aufwirft.

Am 13. Juli 1948 griffen israelische Streitkräfte die Stadt in jordanischer Armeeuniform an und töteten 426 Palästinenser darunter 176 die sich in der Dahmasch-Moschee versteckt hatten. Das Massaker wurde später als „Massaker an der DahmaschMoschee“ bekannt.

Die Moschee blieb bis 2002 ungenutzt als arabische Bürger in Al-Led einen Teil davon wieder aufbauten und sie wieder zum Gebet öffneten. Sie war eine der fünf Moscheen der Stadt für die restlichen 35.000 Palästinenser.

Nach 2002 versuchten die Araber einen Teil der Moschee zu kaufen, die von den Israelis als Metzgerei genutzt wurde, um sie der jetzigen Kapelle hinzuzufügen. Die israelischen Metzger weigerten sich und verkauften es an die Al-Led-Gemeinde zu einem viel niedrigeren Preis als die Araber angeboten hatten.

Die israelische Stadtverwaltung versuchte den Abschnitt wieder aufzubauen, aber die Araber protestierten und zwangen sie damit aufzuhören. „Dutzende junge Palästinenser versammelten sich, um zu protestieren und die kommunalen Streitkräfte waren gezwungen ihre Arbeit einzustellen und das Gebiet zu evakuieren“, sagte Mohammed Shariki, ein arabisches Mitglied der Gemeinde.

„Arabische Bürger trafen sich mit arabischen Mitgliedern der Al-Led-Gemeinde und dem Direktor der Wirtschaftsabteilung und stimmten zu das Gebiet an die Araber zu verkaufen im Austausch dafür, dass sie einen anderen Ort in der Stadt für das kommunale Projekt finden“, sagte der Partner.

 

4066601

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* :