IQNA

Muslime in Leister feiern Geburtstag des Propheten Mohammad (Friede sei mit ihm)

22:36 - October 06, 2022
Nachrichten-ID: 3006981
TEHERAN (IQNA) – Am Sonntag hatten Tausende an Muslimen den Geburtstag des Propheten Mohammad (Friede sei mit ihm) gefeiert.

Die Prozession fing bei der religiösen Feier im islamischen Zentrum von Leister in der Sutherland Street in Highfields um 13 Uhr an und endete in der Zentralmoschee in der Conduit Street, wo die Teilnehmer sich niedersetzten, um gemeinsam zu essen. Nach dem Stadtrat des Stadtteils Spinney Hills, Mustafa Malik, hatten zwischen acht- bis zehntausend Menschen dieses Ereignis besucht.

Stadtrat Malik sagte, dass die alljährliche Prozession seit dreißig Jahren in dieser Stadt stattfände, aber so ein großes Ausmaß habe er noch nie gesehen, vor allem nicht nach der Pandemie. Er sagte: „Die wichtigste Person in meinem Leben und im muslimischen Glauben ist der Prophet Mohammad (Friede sei mit ihm). Es macht mich wirklich fröhlich, dass wir uns versammeln, um diesen Geburtstag zu feiern, und es ist wirklich großartig, dass so viele Leute gekommen sind, um mitzufeiern.“

Die Stadträtin Ruma Ali, die für die Stadtteile Humberstone und Hamilton zuständig ist, war ebenfalls zugegen gewesen. Sie sagte: „Es war eine schöne und friedliche Parade gewesen mit vielen Bannern und einem Lautsprecher, über den Musik und Lieder ertönten, und es gab viele Kinder und Familien, die Essen verteilten.“

Die Polizei von Leicestershire hatten ebenfalls eine Notiz erstellt:

„Wir bedanken uns bei den Organisatoren der heutigen Prozession für die Feier des Geburtstags des Propheten Mohammad und für die Zusammenarbeit mit der Polizei bei diesem Ereignis, das schon seit langem im Kalender von Leicester steht.“

 

Mawlid wird in den verschiedenen Ländern unterschiedlich gefeiert. In Pakistan, zum Beispiel, werden die Feiertagsfahnen gehisst, und an nationalen Denkmälern werden Zeremonien abgehalten. Einige Muslime tauschen untereinander Geschenke aus oder spenden Armen etwas und begeben sich in Scharen für das Gebet in die Moschee.

Anders als bei anderen Feiertagen, die zuhause gefeiert werden, bringt Mawlid Muslime zusammen, um in der Öffentlichkeit ihren Respekt darzustellen und den Propheten zu feiern.

Quelle: leicestermercury.co.uk

 

3480714

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
captcha