IQNA

Union islamischer Verbände Frankreich verklagt Chefin der Nationalen Front

8:17 - April 03, 2017
Nachrichten-ID: 2296796
International: Der Vorsitzende der Union islamischer Verbände Frankreich, Ahmad Dschebeli, wird Klage gegen die Vorsitzende der Nationalen Front wegen Beleidigung der Muslime einreichen.
Laut Iqna unter Berufung auf saphirnews, hatte Marine Le Pen in unverantwortlichen Äußerungen erklärt, dass die Union islamischer Verbände laut politischen Verantwortlichen im Land, Extremisten und terroristischen Gruppierungen zugehörig sei.

Diese Aussagen Marine Le Pens haben Ahmad Dschebeli veranlasst, die Chefin der Nationale Front Frankreichs vor Gericht wegen Beleidigung von Muslimen und Verbreitung von Gewalt und Rassismus zu verklagen.

In einer dazu veröffentlichten Erklärung hieß es: Die freie Meinungsäußerung und Gedankenfreiheit sind Grundsätze der französischen Republik und diese Faktoren wurden auch stets von der Union islamischer Verbände unterstützt.

Laut Dschebeli dürfe dieser Grundsatz aber nicht dazu benutzt werden, dass Präsidentschaftskandidaten Bürger und Religionsanhänger in ihren Wahlkampagnen angreifen.
977037
Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
captcha