IQNA

21:28 - April 26, 2017
Nachrichten-ID: 2312630
International: Das Forum „EU und die Religionen – Schwierigkeiten beim Dialog“ findet in wenigen Tagen an der Saint Louis-Universität in der belgischen Hauptstadt Brüssel statt.
Als Gäste werden der Islamexperte und Universitätsprofessor an der Oxford-Universität, Tariq Ramadan, und Vincent Legrand von der katholischen Hochschule in Louven an dem Forum teilnehmen und über Probleme sprechen, mit denen europäischen Länder beim interreligiösen Dialog und beim Zusammenleben mit den Muslimen konfrontiert sind.

Wie Iqna unter Berufung auf soll das Seminar am Freitag, 4. Mai stattfinden. Ein weiteres Thema ist die Frage der Migranten in europäischen Ländern, wobei über Gründe dafür gesprochen wird, weshalb Europa die Ablehnung, welche gegen Migranten dort vorherrscht, nicht in den Griff bekommt, berichtet Iqna unter Berufung auf euro-muslims.eu.

Darüber hinaus soll über die Verbreitung der Islamfeindlichkeit auf dem europäischen Kontinent gesprochen werde, hieß es in dem Bericht weiter.

990854
Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: