IQNA

18:43 - August 06, 2019
Nachrichten-ID: 3001545
IQNA- Ayatollah Mohammad Asif Mohseni, der bekannteste schiitische Geistliche in Afghanistan, ist am Montag, 5. August 2019, im Alter von 84 Jahren verstorben.

IQNA zufolge verstrab der führende schiitische Geistliche in Afghanistan "Ayatollah Mohammad Asif Mohseni" am Montag, 5. August 2019, im Alter von 84 Jahren an den Folgen einer Krankheit.

Ayatollah Mohammad Asif Mohseni war Vorsitzender des Rates der schittischen Gelehrten in Afghanistan und einer der prominentesten schiitischen Geistlichen des Landes.

Er war 1935 in der südlichen Provinz Kandahar geboren. Er hatte die Partei "Islamische Bewegung Afghanistans" (Harakat-e Islami Afghanistan) gegründet.

Ayatollah Mohseni war auch eine der herausragenden Figuren im afghanischen Widerstand gegen die sowjetische Besatzung.

 

http://iqna.ir/en/news/3469125

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar: