IQNA

23:14 - September 25, 2020
Nachrichten-ID: 3003139
Teheran (IQNA) - Drei alte Koran-Manuskripte, von denen eines mehr als 500 Jahre alt ist, werden in einer öffentlichen Bibliothek in New York City aufbewahrt.

Laut Youm7 werden wir sehr alte Koranhandschriften finden, wenn wir in den Beständen der größten Bibliotheken der Welt suchen, weil die Abschreibung und die Aufbewahrung des Heiligen Koran von Anfang an für Muslime sehr wichtig war. Außerdem haben sich Orientalisten darum bemüht, den Koran zu übersetzen oder die alten Koran-Manuskripte sorgfältig aufzubewahren.

Ein aktiver Nutzer von Twitter unter Benutzername „Kitabji“ hat auf Twitter Bilder von drei alten Koran-Manuskripten veröffentlicht und erklärt: „Drei Exemplare des Heiligen Koran in Morgan Library & Museum in New York.“

Unter den Bildern steht folgende Erklärung: „Die erste Handschrift, die im Jahr 1580 in Schiras im Süden des Iran entstanden ist, enthält die erste Sure des Korans „Al-Fatiha“. Bei dem zweiten Exemplar handelt es sich um eine Handschrift aus dem Osmanischen Reich, die auf das Jahr 1832 datiert ist und die 17. Sure des Koran, „Al-Isra“, enthält. Die dritte Handschrift, die in grünes Leder gebunden ist, stammt aus dem Jahr 1800 und ist in Kaschmir entstanden.“

Die Morgan Library & Museum gilt als eine der größten Schatzkammern für Werke aus Literatur, Kunst, Musik und Geschichte und besitzt eine hervorragende Sammlung von seltenen Büchern und Manuskripten, die im Mittelalter oder in den letzten Jahrhunderten entstanden sind.

Die Bibliothek wurde 1906 gegründet, um die Privatbibliothek von JP Morgan zu beherbergen und kostete 1,2 Millionen US-Dollar. 1924 wurde die Bibliothek in eine öffentliche Einrichtung umgewandelt und 1966 wurde das Gebäude als historisches Wahrzeichen von New York City ausgezeichnet.

 

نگهداری سه نسخه قدیمی قرآن کریم در یک کتابخانه آمریکایی

 

نگهداری سه نسخه قدیمی قرآن کریم در یک کتابخانه آمریکایی

 

نگهداری سه نسخه قدیمی قرآن کریم در یک کتابخانه آمریکایی

 

3924823

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: