IQNA

Halbfinale des internationalen Koranwettbewerbs im Iran:
23:55 - January 19, 2021
Nachrichten-ID: 3003710
Teheran (IQNA)- Die Mitglieder der Jury für das Halbfinale des 37. internationalen Koranwettbewerbs im Iran wurden bekannt gegeben. Die Jury besteht aus 11 iranischen und 6 ausländischen Koranexperten.

Die Organisatoren des 37.  internationalen Koranwettbewerbs im Iran gaben Jurymitglieder bekannt. Die sechzehnköpfige Jury besteht aus 11 iranischen und 6 ausländischen Koranexperten.

Ausländische Mitglieder der Jury sind: Scheich Talal Al-Mismar aus dem Libanon, Ali al-Khafaji aus dem Irak, Muhammad Ali aus Indonesien, Scheich Rizwan Darwish aus Syrien und al-Badri Omar aus dem Sudan.

Das Halbfinale findet online statt und beginnt am Dienstag und läuft bis Donnerstag, den 21. Januar.

Insgesamt nehmen 120 Menschen aus 70 Ländern an dem Halbfinale teil. Fünfzig von ihnen werden in der Endrunde antreten.

Die iranische Organisation für Stiftungen (Awqaf) veranstaltet jährlich den internationalen Koranwettbewerb.

 

3948430

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: