IQNA

10:09 - June 08, 2021
Nachrichten-ID: 3004331
Teheran (IQNA)- Auf den Philippinen wurden der erste muslimische Friedhof und die erste Kulturhalle für Muslime am 7. Juni eingeweiht.

In der philippinischen Hauptstadt Manila gibt es nun einen Friedhof, auf dem Muslime nach islamischem Ritus bestattet werden können.

Am gestrigen Montag, 7. Juni 2021, wurden die erste Kulturhalle für Muslime und der erste muslimische Friedhof der Philippinen in Manila eröffnet.

An der feierlichen Einweihung nahmen der Bürgermeister von Manila, Francisco Isko Moreno Domagoso, Vizebürgermeister Honey Lacuna und Shey Sakaluran Mohammad teil.

Shey Sakaluran Mohammad ist für Angelegenheiten der Muslime in Manila zuständig. Bei der Einweihung sagte sie: „Die Eröffnung des muslimischen Friedhofes und der Kulturhalle ist ein historischer Tag für Muslime dieser Stadt.“

 

3975869

 

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: