IQNA

Reaktion brasilianischer Fans auf den Gebetsruf aus Katar-Moscheen

19:06 - November 18, 2022
Nachrichten-ID: 3007230
Teheran (IQNA)- Der Clip eines brasilianischen Fans, der den angenehmen Klang des Gebetsrufs vor einer der Moscheen in Katar lobt erhielt hat eine relativ breite Resonanz von Sportberichten und katarischen Aktivisten.

Laut IQNA unter Berufung auf Al Jazeera bezeichnete einer der Fans der brasilianischen Fußballnationalmannschaft, der zu den WM-Spielen nach Katar reiste, den Gebetsruf als eine der schönsten Kundgebungen dieses Landes.

Carter Bautista, der sich als Anwalt vorstellt veröffentlichte auf seinem privaten Twitter-Account einen Clip, in dem er vor einer Moschee in Katar steht und den Gebetsruf rezitiert wo der Gebetsruf von den Minaretten zu hören ist. Dieses Video wurde von vielen Sportkonten und Aktivisten aus Katar geteilt.

Er fügte hinzu: Eines der schönsten Dinge, die ich hier in Katar gesehen habe und davon beeindruckt war, ist der Klang des Gebetsrufs von den Minaretten der Moscheen.

Auch sagt er: Araber heißen uns alle wie ihre Brüder mit offenen Armen willkommen.

Seit seiner Ankunft in Katar vor einigen Tagen hat dieser brasilianische Sportliebhaber die wichtigsten touristischen Orte und Ausflüge, die er im Land unternommen hat über seine persönlichen Konten in sozialen Netzwerken geteilt.

In einem anderen Tweet postete Carter einen Clip von seinem Treffen mit einem Fan und sagte: „Dieser Freund kam von Madrid nach Doha auf einem unglaublichen 6-monatigen Abenteuer mit dem Fahrrad.“

Im April 2022 gab eine Ukrainerin bekannt dass sie unter dem Einfluss des Gebetsrufs in der Stadt Bursa im Nordwesten der Türkei zum Islam konvertiert sei.

Türkische digitale Plattformen veröffentlichten ein Video dieser Frau während ihrer Zeugenaussage und Konversion zum Islam.

 

4100001

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
captcha