IQNA

9:16 - January 01, 2017
Nachrichten-ID: 2248792
International: Im Sommer 2012 soll an der Universität Roehampton in der britischen Hauptstadt London ein Seminar zur Untersuchung der Rolle der Frau im Christentum und im Islam stattfinden.
Das geht aus einem Bericht der iranischen Korannachrichtenagentur Iqna unter Berufung auf die Internetseite estore.roehampton hervor.

Am ersten Tag des dreitägigen Symposiums sollen eingereichte Artikel zum Thema „Frau-Stärke und Führung im Islam und im Christentum“ behandelt und untersucht werden. Für die weiteren Tage sind Lehrwerkstätten, Seminare und gemeinsame Gesprächsrunden vorgesehen, bei der sich die Teilnehmer und Vertreter von Religionsgemeinschaften mit verschiedenen Themenbereichen auseinandersetzen werden.

Zu den Themen, die auf dieser dreitägigen Veranstaltung besprochen werden, gehören unter anderem: Frau-Stärke und Führungsmacht in der religiösen Literatur, Frauen als Übersetzerinnen von Koran und Bibel, Religions- und Glaubensfragen in Bezug auf die Rolle der Frau, Perspektiven der Vergangenheit und Gegenwart in Bezug auf den Begriff Frau und deren Rolle bei der Führung, als Religionsvertreterin sowie spirituelle Persönlichkeit. Säkularismus und die Rechte von Frauen, religiöse Gemeinschaften - Frauen und Predigerinnen sowie weibliche Priesterinnen und Ministerinnen in der Gesellschaft.
926168
Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: