IQNA

12:55 - February 07, 2017
Nachrichten-ID: 2270379
International: In der türkischen Stadt Eskişehir findet vom 2.–6. Juli die achte internationale Konferenz zum Thema „Religion, Medien und Kultur“ statt.
Das geht aus einem Bericht der iranischen Korannachrichtenagentur Iqna unter Berufung auf die Internetseite cmr.colorado hervor.

Austragungsort ist die Universität Anadolu. Organisiert wird die Veranstaltung vom Zentrum für Medien und Kultur der amerikanischen Universität Colorado, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Auswirkungen des raschen Fortschritts und der Verbreitung von digitalen Medien sowie das Verhältnis von Medien, Religion und Islam zu untersuchen.

Am Rande der Konferenz soll es mehrere Lehrwerkstätten sowie 90 minütige Rundtischgespräche geben, bei denen sich die Teilnehmer untereinander austauschen können.

Außerdem wird den Vertretern verschiedener Länder ein weiterer fünftägiger Aufenthalt in der Türkei gewährt, damit sie die Gelegenheit finden, die Sehenswürdigkeiten des Landes zu besichtigen.
949148
Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: