IQNA

21:06 - April 09, 2017
Nachrichten-ID: 2301249
Koranaktivitäten: In der tschetschenischen Hauptstadt Grozny haben am Samstag Koranlehrgänge für Blinde begonnen.
Das gab die iranische Korannachrichtenagentur Iqna unter Berufung auf eine europäische Zweigstelle bekannt.

Austragungsort der Kurse ist die islamische Schule Arsanof in der Stadt Grozny. Ein Arabisch-Professor, der an dieser schulischen Einrichtung unterrichtet, sagte in diesem Zusammenhang, dass bei dem Lehrgang die Fächer Koranwissenschaften und Arabisch unterrichtet werden.

Viele Blinde waren aus verschiedenen Gebieten der Region zur Teilnahme an dem Lehrgang erschienen. Angesichts dieses großen Interesses wird die islamische Schule in Zukunft öfters derartige Lehrveranstaltungen für Blinde abhalten.

Dem Bericht zufolge hat die Arsanof-Schule als Veranstalter sämtliche Kosten der Teilnehmer, wie Anreise und Verpflegung übernommen.
981870
Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: