IQNA

1:47 - April 20, 2021
Nachrichten-ID: 3004077
Teheran (IQNA)- Der Islamische Dschihad in Palästina hat dem iranischen Volk und der iranischen Regierung sowie der Achse des Widerstands zum Tod von General Hejazi sein Beileid bekundet.

Nasser Abu Scharif, Vertreter der Bewegung des palästinensischen Islamischen Dschihad in Teheran, drückte in einem Kondolenzschreiben zum Tod von General Hejazi sein Beileid aus.

Er sprach Imam Chamenei, dem iranischen Volk, den Freunden von General Hejazi und den Mitgliedern der iranischen Revolutionsgarden (IRGC) sein Beileid aus. Er bat Gott darum, der Familie des Verstorbenen Geduld zu schenken.

Nasser Abu Scharif wies auf die Rolle von General Hejazi bei der Unterstützung der Achse des Widerstands hin.

Der hochrangige iranische General Muhammad Hussein-Zada Hejazi  starb am Samstag,dem 18. April 2021.  Er war der stellvertretender Kommandeur der al-Quds Brigade.

 

3965670

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: