IQNA

22:48 - November 28, 2021
Nachrichten-ID: 3005118
Teheran (IQNA)- Schändlicherweise hat das saudische Außenministerium die Aufnahme der Hisbollah in die australische Terrorliste begrüßt.

Wie die saudische Zeitung Okaz berichtete, begrüßte das saudische Außenministerium die Entscheidung Australiens, die libanesische Hisbollah als Terrororganisation einzustufen.

Das saudische Außenministerium bezeichnete die Entscheidung Australiens als einen Schritt zur Stärkung des Weltfriedens und der internationalen Sicherheit.  Das Außenministerium forderte die internationale Gemeinschaft auf, eine ähnliche Haltung  gegenüber terroristische Organisationen einzunehmen.

 

Australiens Regierung will die Hisbollah als terroristische Organisation einstufen. »Wir dürfen nicht nachlässig sein. Wir wissen, dass es eine Bedrohung durch den Terrorismus hier in Australien gibt und dass es eine Bedrohung durch den Terrorismus in der ganzen Welt gibt«, sagte Innenministerin Karen Andrews am Mittwoch.

 

4016738

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: