IQNA

Pakistanischer Premierminister ruft Muslime zum Studium der Sira des Heiligen Propheten auf

23:58 - September 29, 2022
Nachrichten-ID: 3006944
TEHERAN (IQNA) – Der Premierminister Pakistans gratulierte der ganzen Welt, vor allem der muslimischen Umme, zum Beginn des heiligen Monats Rabi Al-Awwal.

In einem Tweet vom Dienstag hatte Shehbaz Sharif gesagt, dass der Heilige Prophet (Friede sei mit ihm) eine Quelle des Erfolgs für die gesamte Menschheit sowohl im Leben als auch in der anderen Welt  sei.

Er forderte die pakistanische Nation zu schwören auf, die Sira des Propheten Mohammad (Friede sei mit ihm) während dieses Monats zu lesen und zu praktizieren, damit am Tag des Jüngsten Gerichts der Heiligen Propheten (Friede sei mit ihm) für sie vorspricht.

Der Heilige Prophet war im Monat Rabi Al-Awwal, dem dritten Monat des lunaren Hedschrakalenders, geboren worden.

Schiiten glauben, dass der 17. Rabi al-Awwal der Geburtstag des Propheten Mohammad (Friede sei mit ihm) sei, wohingegen Sunniten den 12. Tag dieses Monats als den Geburtsag des letzten Botschafter Gottes ansehen.

Quelle: radio.gov.pk

 

3480658

 

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
captcha