IQNA

11:00 - June 28, 2016
Nachrichten-ID: 1947183
An einem Freitag im Juni kam es in Qom ( Iran) zu einem Treffen von französischsprechenden Studenten mit Ayatollah Sayyed Mujtaba Musavi Lari – Autor mehrerer Bücher über verschiedene islamische Themen und Vorsitzender des Stiftungsrates der islamischen Kultur Propagation.
Ayatollah Musavi Laris Bücher reichen von den Grundsätzen der Religion ( Uzul al-din) hin bis zu ethischen und spirituellen Themen.
Seine Bücher wurden in vielen Sprachen darunter, Englisch, Französisch, Spanisch, Deutsch, Italienisch, Portugisisch, Chinesisch, Arabisch, Russisch, Bulgarisch, Suaheli....übersetzt, um einige zu nennen. Die Bücher des grossen Gelehrten werden weltweit außergewöhnlich gut angenommen, was an einer zahlreichen Briefsammlung zu erkennen ist.
Im Laufe des Treffens riet er den Studenten, so gut sie nur können, zu studieren und dann in ihre Heimatländer zurückzukehren, um dort die immense und wertvolle Aufgabe, der sie sich gewidmet haben, fortzusetzten.
Auf die Frage der Studenten über die Herausforderungen des Lebens im Westen meinte er, sei es das Beste, grundlegend den Grad der Sensibilisierung der Bevölkerung in Bezug auf den Islam zu erhöhen und der einzige Weg nach vorn ist eine gut konzipierte, geplante und zusammenhängende Strategie dabei.
Sobald der Mensch nämlich erkennt, kann er die Notwendigkeit der religiösen und spirituellen Werte in Mitten seines materiellen Lebens akzeptieren und die kulturellen Werte innerhalb der Gesellschaft werden angehoben.
Er bietet an, seine Bücher zu verschicken.
Seine Adresse:


Foundation of Islamic C.P.W
21 Entezam St, Qom, I.R. Iran
Tel: (98 251) 6605408/6609550
Fax: (98 251) 6602335
Website: www.musavilari.org (many English titles are already online!)
Email: info@musavilari.org

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: