IQNA

19:40 - April 05, 2017
Nachrichten-ID: 2298383
International: In Dubai sind bei einer Kunstausstellung Werke ausgestellt, welche die wichtige Rolle Usbekistans bei der islamischen Zivilisation und Kultur aufzeigen.
Wie Iqna unter Berufung auf die Internetseite On Islam berichtet, sagte der Leiter des Zentrums für Investitionen auf den Gebieten Kunst und Kultur Usbekistans, Golnar Karimof, in diesem Zusammenhang: Usbekistan ist auf dem Gebiet der islamischen Kultur und Zivilisation ein besonderer Glanzpunkt.

Laut Karimof werden auf dieser Ausstellung, die am vergangenen Sonntag ihre Tore für Interessenten und Besucher geöffnet hat, seltene Meisterwerke islamischer Kalligraphiekünstler, die in Usbekistan angefertigt wurden, vorgestellt.

Ferner sind rund 60 Schönschriften aus dem Mittelalter sowie 55 rare traditionelle Kunstwerke aus Usbekistan auf der Vernissage zu sehen.

Usbekistan zählt zu dem bevölkerungsreichsten Land in Mittelasien. 88 Prozent der 28 Millionen zählenden Einwohner im Land sind Muslime.
978377
Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: