IQNA

21:24 - April 10, 2017
Nachrichten-ID: 2302130
Wissenschaft und Kultur: Die Gadschah-Mada-Universität hat im Beisein des Kulturattachés der Islamischen Republik Iran ein Iran-Zimmer eingerichtet.
Das geht aus einem Bericht der iranischen Korannachrichtenagentur Iqna unter Berufung auf die Organisation für Kultur und islamische Kommunikation hervor.

An der Zeremonie war auch der iranische Botschafter in Dschakarta anwesend.

Der Rektor der Gadschah-Mada-Universität sagte auf dem feierlichen Zeremoniell, dass die Eröffnung des Iran-Zimmers an dieser Hochschule eine gute Gelegenheit für Studenten und
Dozenten sei, um von den wertvollen Ressourcen dieses Instituts Nutzen zu ziehen.

Zu bemerken ist, dass das Iran-Zimmer an der Gadschah-Mada-Universität rund 3000 Bücher beherbergt, die über den Iran, den Islam und die Schiiten handeln und in drei Sprachen Arabisch, Englisch und Indonesisch verfasst sind.
982490
Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: