IQNA

8:24 - May 16, 2017
Nachrichten-ID: 2326957
Politik und Gesellschaft: Die islamische Union in Ghana (NDC) hat die Beleidigung des Islam und der Muslime durch einen Parlamentsabgeordneten des Landes verurteilt.
Wie die iranische Korannachrichtenagentur Iqna unter Berufung auf eine asiatische Zweigstelle berichtet, missbilligte die Union die Beleidigung von Muslimen durch einen Vertreter der nationaldemokratischen Kongresspartei im Parlament des Landes.

Alajo Obama hatte die Muslime der Abhaltung von Geheimsitzungen bezichtigt, bei denen Verschwörungen gegen das Land angezettelt werden.

Diese Pläne würden zugunsten von einigen islamischen Ländern sein, so Obama.

Scheich Anwar Sadat von der islamischen Union in Ghana sagte in diesem Zusammenhang, Alajo Obama habe anstatt Frieden und Entspannung unter den Gottesreligionen zu erzeugen, gegen den Islam und die Muslime gewettert und diese Gottesreligion und deren Anhänger beleidigt.
1007773
Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: