IQNA

18:32 - May 18, 2017
Nachrichten-ID: 2328433
International: Der Generalsekretär der libanesischen Hisbollah hat bei einem Treffen mit dem Vorsitzenden der Volksfront für die Befreiung Palästinas die Lage in der Region sowie die jüngsten Umwälzungen unter die Lupe genommen.
Das geht aus einem Bericht der iranischen Korannachrichenagentur Iqna unter Berufung auf den TV-Sender Al Menar hervor.

Bei einem Empfang für den Vorsitzenden der Volksfront für die Befreiung Palästinas, Ahmed Dschebril, durch Seyyed Hassan Nassrallah sprachen beide Seiten über die politische Lage sowie die Umwälzungen in der Region.

Es waren auch weitere Mitarbeiter beider Gruppen bei der Begegnung anwesend, hieß es in dem Bericht ferner.

Man sprach dabei insbesondere über die Lage in Palästina und in Syrien.

Beide Seiten stimmten in dieser Hinsicht in ihren Stellungnahmen überein und forderten den Ausbau der beidseitigen Beziehungen.
1009271
Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: