IQNA

2:40 - May 23, 2017
Nachrichten-ID: 2332086
Politik und Gesellschaft: Der iranische Parlamentspräsident hat in einer Botschaft an Hisbollah-Generalsekretär Seyyed Hassan Nassrallah erklärt, die Befreiung des Südlibanon war sicherlich der Beginn eines noch größeren Sieges über die Zionisten.
Laut Iqna gratulierte Ali Laridschani in getrennten Botschaft an den Generalsekretär der Hisbollah, Seyyed Hassan Nassrallah und an seinen libanesischen Amtskollegen, Nabbih Berri, zum Jahrestag der Befreiung aus israelischer Besatzung.

Ohne Zweifel sind die Ehre und Würde der Freimütigen in der heutigen Welt ein wertvolles Erbe des Gründers der Islamischen Republik Iran, Imam Khomeini.

Außerdem sind diese Faktoren Großayatollah Khamenei zu verdanken, dem derzeitigen Oberhaupt der Islamischen Republik Iran.

Zu bemerken ist, dass der Südlibanon am 25. Mai 2000 von israelischer Okkupation befreit wurde. Die Zionisten erlitten dabei eine Niederlage und wurden zum Abzug aus dem Süden des Landes gezwungen.
1013937
Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: