IQNA

13:42 - February 22, 2021
Nachrichten-ID: 3003842
Teheran (IQNA)- Eine Delegation aus dem Vatikan hat das Büro des obersten schiitischen Geistlichen Ayatollah Ali al-Sistani im irakischen Nadschaf besucht.

Laut Alsumaria TV ist eine 15-köpfige Delegation aus dem Vatikan nach Nadschaf gereist, um die Vorbereitungen für einen bevorstehenden Irak-Besuch von Papst Franziskus zu treffen.

Bei ihrer Ankunft wurde die Delegation vom Gouverneur der Stadt Nadschaf am Flughafen begrüßt. Dann besuchte die Delegation das Büro des obersten schiitischen Geistlichen Ayatollah Ali al-Sistani.

Am Sonntagmorgen besuchte die Delegation die antike Stadt Ur in der Nähe von Nassirija.

Papst Franziskus will vom 5. bis 8. März 2021 in den Irak reisen. Es wäre der erste Besuch eines Papstes dort.  Er wird bei seinem Irak-Besuch im kommenden März auch mit dem schiitischen Großayatollah Ali al-Sistani im Südirak zusammentreffen.

 

3955447

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: