IQNA

14:41 - March 02, 2021
Nachrichten-ID: 3003864
Teheran (IQNA) - Die Islamische Organisation für Bildung, Wissenschaft und Kultur (ISESCO) hat Doha, die Hauptstadt von Katar, zur Kulturhauptstadt der islamischen Welt für das Jahr 2021 ernannt.

Doha, die Hauptstadt von Katar, habe die Nominierung für die Kulturhauptstadt der islamischen Welt für das Jahr 2021 offiziell bekannt gegeben, wie Alquds Al-Arabi berichtete.

Die Islamische Organisation für Bildung, Wissenschaft und Kultur (ISESCO) hat Doha zur Kulturhauptstadt der islamischen Welt für das Jahr 2021 ernannt. Die Gründe dafür liegen in der alten Geschichte von Doha und der kulturellen Vermögenswerte. Doha verfügt auch über kulturelle Vielfalt.

Die Stadt bereitet sich gerade auf Veranstaltungen und Festivals vor. Sie beginnt am 8. März 2021 mit ihren Aktivitäten.

Die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 findet in Katar statt.

 

3956926

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: