IQNA

Afghanistan
20:01 - March 03, 2021
Nachrichten-ID: 3003871
Teheran (IQNA)- Maulawi Faiz Mohammad Fayez, der ehemalige Vorsitzende des Ulema-Rates der Provinz Kunduz, wurde am heutigen Mittwochmorgen wurde in der Stadt Kabul von unbekannten bewaffneten Männern erschossen.

Unbekannte bewaffnete Männer haben am Mittwochmorgen, 3. März. 2021, den ehemaligen Vorsitzenden des Ulema-Rates der Provinz Kunduz, Faiz Mohammad Fayez, in der afghanischen Hauptstadt Kabul erschossen, wie Pajhwok Afghan News berichtete.

Nach Angaben der Polizei wurde Maulawi Faiz Mohammad Fayez auf dem Weg zur Moschee getötet.

Der Polizeisprecher von Kabul, Ferdaws Faramarz, sagte, der Anschlag habe sich gegen 6:00 Uhr morgens in Kabul ereignet.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

 

Ehemaliger Vorsitzender des Ulema-Rates der Provinz Kunduz getötet

 

3957337

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: