IQNA

Hodschat-ul-Islam Tahmasb Hatami:
1:36 - April 18, 2021
Nachrichten-ID: 3004056
Teheran (IQNA)- Der Vertreter der Internationalen Al-Mustafa Universität in Zentralasien sagte: „Der Monat Ramadan ist der Monat der Barmherzigkeit, der Monat der Vergebung und der Monat des Segens.“ Er betonte, Muslime sollten den Monat Ramadan gut kennen.

Hodschat-ul-Islam Tahmasb Hatami, Vertreter der Internationalen Al-Mustafa Universität in Zentralasien, gratulierte allen Muslimen zum Beginn des heiligen Monats.

Dann verwies er auf die Vorzüge des Monats Ramadan und sagte: „Der Monat Ramadan ist der Monat der Barmherzigkeit, der Monat der Vergebung  und der Monat des Segens.“

Danach wies er darauf hin, dass der Prophet Muhammd (saw) am letzten Freitag des Monats Shaaban eine Rede über den Moant Ramadan gehalten habe. Es sei sehr nützlich, diese Rede zu lesen.

Hodschat-ul-Islam Hatami betonte, Muslime sollten den Monat Ramadan gut kennen. Deshalb empfiehl er den Muslimen,  die Rede des Propheten Muhammd (saw) über den Ramadan zu lesen.

Er fügte hinzu: „Der Koran ist im Ramadan herabgesandt wurde. Die Nacht der Bestimmung (Lailat-ul-Qadr) befindet sich auch im Ramadan.“

Wir sollten diese Gelegenheit gut nutzen, unterstrich er.

 

Anzahl der besuchten : 5
Code des Videos

 

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: