IQNA

15:27 - January 17, 2022
Nachrichten-ID: 3005357
Teheran (IQNA)-Eine türkische Hilfsorganisation gab bekannt, dass sie im Laufe des Jahres 2021 ca. 21.000 Exemplare des heiligen Korans an Auswendig-Lernenede in 7 afrikanischen Ländern spendete.

Die türkische humanitäre Hilfsorganisation (IHH) beschrieb in einer Erklärung dass viele muslimische Kinder und Jugendliche auf der ganzen Welt traditionelle Tafeln verwenden da sie keine gedruckte Ausgabe des Heiligen Koran zur Verfügung haben.
 
Letztes Jahr wurden 13.500 Exemplare des gedruckten Koran an Studenten in Guinea und Mali verteilt, 2.900 Kopien an Studenten im Tschad, 2.000 in Ghana, 2.000 in Nigeria und im Sudan sowie 600 in Sierra Leone laut der Organisation.
 
Die Organisation ergänzte, dass sie bis heute 263.000 Bände des heiligen Korans an Bedürftige in verschiedenen Ländern verteilte.

 

https://iqna.ir/fa/news/4029183

Stichworte: Koran ، Afrika ، türkische
Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: