IQNA

22:59 - January 26, 2022
Nachrichten-ID: 3005410
Teheran (IQNA)- Gefangene des zionistischen Regimes kündigten an, dass sie ihre Proteste als Reaktion auf den sich verschlechternden Gesundheitszustand des palästinensischen Gefangenen Nasser Abu Hamid verstärken werden.

Laut IQNA unter Berufung auf Al-Alam beschlossen die Gefangenen im Gefängnis des zionistischen Regimes gestern Abend nach einer Gesprächsrunde zwischen den Führern der Gefangenschaftsbewegung in Gefängnissen und Haftanstalten ihre Protestaktionen zu intensivieren.

Das Komitee für Angelegenheiten ehemaliger Gefangener bestätigte, dass die Aktion der Gefangenen im Asqalan-Gefängnis am heutigen Mittwoch aus Protest gegen die Fortsetzung der medizinischen Verbrechen gegen diesen Gefangenen ihre Aktionen durch Rückgabe der Mahlzeiten intensivieren werden.

Die Kommission forderte die internationale Gemeinschaft auf, ihr Schweigen zu brechen und Verantwortung zu übernehmen.

Das Komitee zur Untersuchung palästinensischer Kriegsgefangener gab kürzlich eine Erklärung zur jüngsten Situation von Nasser Abu Hamid heraus, der derzeit im zionistischen Regime festgehalten wird. Dem Bericht zufolge befindet sich Nasser Abu Hamid in einer Erklärung des Komitees zur Untersuchung palästinensischer Kriegsgefangener derzeit in einem kritischen Zustand. Er benötigt Krebsmedikamente und sofortige Behandlung.

Naji Abu Hamid, der Bruder des palästinensischen Gefangenen, mit dem er sich am Montag treffen konnte sagte dass Nasser zu einem Skelett geworden ist und die Fähigkeit verloren hat seine Gliedmaßen zu benutzen sowie die Fähigkeit zu sprechen.

Am Freitag bestätigte er, dass der palästinensische Gefangene im vergangenen August einen bösartigen Tumor hatte und bemerkte, dass die Nachlässigkeit des zionistischen Regimes dazu führte, dass der Tumor des Gefangenen spät diagnostiziert wurde und dass dies seinen Zustand in den letzten Tagen verschlechtert hat.

Unterdessen gab die palästinensische Kriegsgefangenenvereinigung am vergangenen Mittwoch bekannt, dass der 49-jährige Nasser Abu Hamid, der an Krebs erkrankt ist, am Dienstagabend in einem israelischen Krankenhaus anästhesiert wurde.

 

4031487

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: