IQNA

21:36 - April 11, 2016
Nachrichten-ID: 1763321
Das Department of Humanities der Glouvestershire University im Vereinten Königreich wird eine Konferenz über die Shia am 28. April halten.
Angaben der Universität zu Folge wurde auf der Webseite des Departments darauf aufmerksam gemacht dass eine Konferenz veranstaltet werden soll, welche die zweitwichtigste islamische Gruppierung vorstellen soll.
Die Konferenz wird den Titel „Schiismus Vergangenheit und Präsenz“ tragen und die Herkunft der Schia besprechen.
Sprecher wie Bischoff Kenneth Cragg Dr. Simonetta Calderini und Dr. Arzina Lalani werden die Gesprächsrunde anführen.
„Die Schia Tradition im Islam“, „Das Konzept des Mahdi im Schia Islam”, “Frauen, Reichtum und Erben unter der Fatimids” und “Schiismus und Christentum” sind unter den Themen die bei der Konferenz besprochen werden sollen.
386406


Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: