IQNA

12:14 - June 23, 2016
Nachrichten-ID: 1793930
Internationale Gruppe: Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) will dem Islam langfristig ähnlich umgehen wie mit den christlichen Kirchen. „Mein Ziel ist eine gewisse Gleichstellung des Islam“, sagte Schäuble. Es gehe ihm um eine ähnliche Form der staatlichen Kooperation mit den Muslimen in Deutschland wie mit anderen Religionsgemeinschaften
Allerdings fehle bisher noch eine anerkannte Religionsgemeinschaft, die Partner für den Staat sein könne, sagte der Minister der Berliner „tageszeitung“. Nach seinem Eindruck könnte sich die Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religionen (Ditib) in die Richtung einer Religionsgemeinschaft entwickeln.

. Am Donnerstag kommt die Deutsche Islamkonferenz in Berlin zu ihrer vierten und letzten Plenumssitzung zusammen.423655

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: