IQNA

15:12 - August 15, 2016
Nachrichten-ID: 1813618
Der iranische Koranrezitator Mohammad Dschafar Fardi hat beim 51. Internationalen Koranwettbewerb in Malaysia den 2. Platz errungen.
Wie die iranische Nachrichtenagentur IRNA berichtete, wurde bei der Abschlusszeremonie am Mittwoch den 12.08.09 in der malaysischen Hauptstadt Kualalumpur in Anwesenheit des malaysischen Königs sowie vieler Botschafter islamischer Staaten, der Iraker Osamah Abdollah als Sieger geehrt.
Koranrezitatoren aus Indonesien, Singapur und Brunei belegten den 3.-5. Platz dieses Wettbewerbs, an dem 69 Koranrezitatoren aus 43 Ländern teilnahmen.
Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: