IQNA

11:27 - May 29, 2017
Nachrichten-ID: 2130069
International: In verschiedenen Städten der Republik Aserbaidschan haben Muslime Trauerfeiern zum Jahrestag des Dahinscheidens von Hazrate Fatemeh abgehalten.
Eine dieser Regionen war Papanin, ein Stadtbezirk der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku. Die Feiern fanden auf Initiative der Muslime und Freunden der Prophetenfamilie (a.s) statt.

Weitere Austragungsorte für die Trauerzeremonien waren der Nationalpark der Stadt und Orte am Kaspischen Meer.

Diese Versammlungen fanden großen Widerhall bei den muslimischen Mädchen und Frauen. Polizeikräfte versuchten, die Zeremonien zu stören und deren Abhaltung zu verhindern, was ihnen allerdings nicht gelang.

Die Bürger der Städte Hovsan, Bolbolah, Bozovnan und Nardaran hatten sich zur Austragung dieser Zeremonien zusammen gefunden. 798604
Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: