IQNA

15:49 - March 27, 2017
Nachrichten-ID: 2295175
Koranaktivitäten: In der tatarischen Stadt Nischnekamsk fand am Sonntag ein Koranwettbewerb in den Kategorien Rezitation und Auswendigkönnen für Kinder und Jugendliche statt.
Wie Iqna unter Berufung auf eine europäische Zweigstelle berichtet, wurde die Konkurrenz in der Zentralmoschee von Nischnekamsk ausgetragen.

Anlass war die Ausrufung des Jahres 2012 zum Jahr des heiligen Koran. Es nahmen 40 Jungen und 30 Mädchen aus verschiedenen Teilen der Stadt an dem Wettbewerb teil.

In der Kategorie Rezitation des Koran aus dem Gedächtnis wurden die Kandidaten nach dem gesamten Koraninhalt, oder aber 15 bzw. 10 Koranabschnitten geprüft.

Im Jurorenteam saßen bekannte Koranrezitatoren aus der Republik Tatarstan sowie Hochschulprofessoren der islamischen Universität Russlands und auch renommierte Koranauswendigkönner aus dem Land.

Am Ende der Veranstaltung wurden die Gewinner bei einer Siegerehrung mit Preisen bedacht.
975672
Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: