IQNA

Islamische Schule in Russland gegründet

7:37 - April 05, 2017
Nachrichten-ID: 2298226
Politik und Gesellschaft: In Troizk, gelegen in der russischen Oblast Tscheljabinsk, soll in den kommenden Tagen eine islamische Schule gegründet werden.
Das gab Iqna unter Berufung auf eine europäische Zweigstelle bekannt.

Der Mufti von Tscheljabinsk sagte in diesem Zusammenhang: Schüler von russischen Mittelschulen können neben ihrem normalen Schulbesuch an dieser islamischen Schule mit den Anfängen der islamischen Lehren vertraut werden und nach Abschluss ihres Schulbesuchs an dieser Einrichtung den Islam weiterstudieren.

Laut dem Mufti von Tschlejabinsk gibt es im Südural rund 100 Moscheen, wobei von den gesamten Gemeinschaftsimamen zehn an derartigen Bildungseinrichtungen ausgebildet wurden.

Die anderen Imame haben ihr Wissen über den Islam von ihren Eltern übernommen, was zeigt, wie wichtig die Gründung von islamischen Schulen in diesem Land ist. Somit können versierte Islamkenner und Experten auf diesem Gebiet herangezogen werden, wurde der Mufti weiter zitiert.
977475
Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
captcha