IQNA

Neue Übersetzung des Koran auf Russisch erscheint im Internet

14:58 - April 06, 2017
Nachrichten-ID: 2298686
International: Der Übersetzer der neuesten Koranübersetzung auf Russisch, Efim Rezwan hat erklärt, dass die neue Übersetzung des heiligen Buches der Muslime nach ihrem Druck auch im Internet abrufbar sein wird.
Wie Iqna unter Berufung auf die Internetseite ruvr.ru berichtet, sagte Efim Rezwan, der zugleich den Posten des stellvertretenden Museumsdirektors von St. Petersburg innehat, hierzu: Der Rahmen der neuen Übersetzung des Koran ins Russische ist sehr breit und es wird sich dabei um eine Wort-für-Wort-Übersetzung handeln.

Der Übersetzer will nach dem Druck seines Werks, dieses auch im Internet verbreiten, um Interessenten die Möglichkeit zu geben, es dort zu studieren. Bei seiner Arbeit wird er sich keinerlei Quellen oder Nachschlagewerke bedienen, denn er sei der Auffassung, dass der Koran ein Buch ist, das sich selbst erklärt und beschreibt.

Die Übersetzung wird drei Jahre in Anspruch nehmen, so der Übersetzer, und das allein deshalb, da es im Koran mehr als 70 000 Begriffe und mehr als 6000 Verse gäbe, und das zu übersetzen, nehme sehr viel Zeit in Anspruch.

Rezwan will außerdem eine genaue und wahrheitsgetreue Wiedergabe des Koran ins Russische erwirken.
979274
Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
captcha