IQNA

18:22 - April 11, 2017
Nachrichten-ID: 2302954
International: Syrien ist die Hauptsschlagader für Widerstand und Sieg und heute hat es sich zu einem Faktor für das Machtgleichgewicht in der Region entwickelt.
Wie die iranische Korannachrichtenagentur unter Berufung auf den TV-Sender Al Menar berichtet, sagte dies Scheich Qabalan, der libanesische Mufti auf dem internationalen El Quds-Forum in Syriens Hauptstadt Damaskus.

Die Auseinandersetzungen, die sich gerade in Syrien anbahnen, lassen darauf schließen, dass sich die Welt auf eine neue Ebene eines Kalten Krieges begeben hat.

s ist möglich, dass mit nur einer Gewehrkugel ein schwerer und noch nie dagewesener Weltkrieg zwischen den Ländern weltweit entfacht wird.

Der libanesische Mufti bezeichnete das Gebiet Scham als ein Zentrum für viele verschiedene Geschehen und ein Tor der Völker sowie ein Zentrum für das Gleichgewicht in der Region.

Er sagte weiter, dass die Gelehrten der Region Scham, die sich aus den Ländern Libanon, Jordanien, Syrien und Palästina zusammensetzt, einen Gelehrtenverband hätten gründen sollen, um somit auf ihre Stellung aufmerksam zu machen.
983324
Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: