IQNA

8:41 - May 16, 2017
Nachrichten-ID: 2327002
Wissenschaft und Kultur: Anlässlich der Geburt der Prophetentochter, (s.a.) fand in Nigeria ein Forum zum Thema „Stellung der Frau im Islam und anderen Glaubensgemeinschaften“ statt.
Das berichtet Iqna unter Berufung auf die Organisation für Kultur und islamische Kommunikation.

Es waren religiöse und universitäre Persönlichkeiten sowie Vertreter von religiösen Gruppen, die im Frauenbereich tätig sind, zu der Veranstaltung geladen.

Einer der Redner war der Botschafter der Islamischen Republik Iran.

Eine weitere Rednerin sprach über die Probleme von Frauen in der nigerianischen Gesellschaft. Sie sagte: Frauen erfüllt es mit Stolz, Frau zu sein, denn sie sind es, denen die eigentliche Verantwortung in der Gesellschaft obliegt.

Frau Badamasi ging in ihrem Vortrag auf die Rolle der Frau zu Beginn des Islam ein und sprach zugleich über die Prophetentochter, Hazrate Fatemeh (s.a) und deren Persönlichkeit.
1008888
Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: