IQNA

Palästina
10:35 - November 15, 2018
Nachrichten-ID: 3000395
Teheran (IQNA): Das Amt für Stiftungen und religiöse Angelegenheiten in Qalqilya (im Westjordanland) hat am Mittwoch am 14. November 2018 bei einer Veranstaltung die den Heiligen Koran auswendig Gelernten geehrt.

Wie IQNA unter Berufung auf das Nachrichtenportal SEWA  berichtet, wurden die den Heiligen Koran auswendig Gelernten am Mittwoch bei einer Veranstaltung in Qalqilya geerhrt. Das Amt für Stiftungen und religiöse Angelegenheiten in Qalqilya hatte diese Veranstaltung organisiert.

Im Rahmen dieser Veranstaltung, die "Glänzende Sterne am Himmel von Qalqilya" genannt wurde, hielten einige palästinensische Persönlichkeiten über die Bedeutsamkeit des Korans und die Bemühungen des Amtes für Stiftungen Vorträge.

Außerdem wurde bei dieser Veranstaltung ein Theaterstück zum Thema "Ermutigung der Jugendlichen, den Koran zu rezitieren und auswendig zu lernen," aufgeführt.

 

Qalqilya ist eine palästinensische Stadt im nordwestlichen Teil des Westjordanlands.

 

http://iqna.ir/fa/news/3764137

Stichworte: IQNA ، Palästina ، Qalqilya ، Koran ، auswendig lernen
Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar: