IQNA

0:18 - February 21, 2019
Nachrichten-ID: 3000852
Die Heilige Abbasitische Stätte hält ihre jährliche Trauersitzung zum Gedenken an den Todestag von Um Al-Banin (Friede sei mit ihr)

In Andenken an den Todestag von Um Al-Banin (Friede sei mit ihr) organisierte die Heilige Abbasitische Stätte ihre jährliche Trauersitzung im Hof ihres Sohnes Abu Fadl al Abbas (Friede sei mit ihm). Unter der Teilnahme von Sheikh Abdallah Al-Dujayli und Bassem Al-Karbalai sowie einer großen Gruppe von Gläubigen und Besuchern war die Trauersitzung zweitägig geplant und fand nach den Abendgebeten statt.

 

Eröffnet wurde die Sitzung mit der Rezitation einiger Verse aus dem Heiligen Koran. Anschließend folgte ein religiöser Vortrag von Sheikh Abdallah al-Dujayli, der einige der edlen und erhabenen Eigenschaften und Werte beleuchtete, die die Um Al-Banin (Friede sei mit ihr) verkörperte. Nach dem Ende des Vortrags hielt Hajj Bassem Al-Karbalai eine Trauersitzung mit Klagegesängen, die von der Größe, der Stellung, der Geduld, dem Jihad und der Aufopferung dieser Persönlichkeit auf dem Weg Allahs handelten.

 

Erwähnenswert ist, dass die Heilige Abbasitische Stätte ein Kondolenzprogramm vorbereitet hatte, das viele Aktivitäten und Veranstaltungen wie religiöse Vorlesungen und spezielle Trauersitzungen enthielt. Außerdem erklärte die Stätte zuvor auch ihre Bereitschaft, alle Trauergeleitzüge aus der Stadt Karbala und von außerhalb zu empfangen, welche anreisen, um Imam Hussein und seinem Bruder Abu Fadl al Abbas (Friede sei mit ihnen) ihr Beileid zu bekunden.

 

Globales Alkafeel Netzwerk

 

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: