IQNA

23:52 - March 01, 2019
Nachrichten-ID: 3000891
IQNA - Die 46. Tagung des Außenministerrates der Organisation für islamische Zusammenarbeit (OIC) wurde in Abu Dhabi eröffnet.

Wie IQNA unter Berufung auf das Nachrichtenportal Sky News berichtet, eröffnete Abdullah bin Zayed Al Nahyan, Minister für auswärtige Angelegenheiten und internationale Zusammenarbeit, das Treffen am 1. März 2019 in Anwesenheit von Dr. Yousef Al-Othaimeen, dem Generalsekretär der OIC.

Abdullah bin Zayed Al Nahyan hielt bei der Eröffungszeremonie eine Rede und sagte: "Wir unterstützen Palästinenser und ihre Forderung nach einem unabhängigen palästinensischen Staat in den Grenzen von 1967."

 

Die OIC wurde am 25. September 1969 in einer Gipfelkonferenz der islamischen Staaten in Rabat (Marokko) gegründet. Als Hauptziele der Organisation sind die Gewährleistung der islamischen Solidarität im sozialen, wirtschaftlichen und politischen Bereich, der Kampf gegen Kolonialherrschaft, Neokolonialismus und Rassismus sowie die Unterstützung der Palästinensischen Befreiungsorganisation (PLO) gelistet.

 

http://iqna.ir/fa/news/3794318

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: