IQNA

12:13 - February 20, 2021
Nachrichten-ID: 3003833
Teheran (IQNA)- Der prominente türkische Koran-Gelehrte und Hadithexperte, Muhammed Emin Saraç, ist am späten Freitagabend nach einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben.

Laut Dailysabah starb Muhammed Emin Saraç, der bekannte türkische Hadith-Gelehrte, am späten Freitagabend, 19. Februar 2021,  nach einer Infektion mit dem Coronavirus im Alter von 80 Jahren.

Muhammed Emin Saraç galt als ein Spezialist auf dem Gebiet der Hadithwissenschaften. Er war ein  angesehener Hadith-Experte.

Den gesamten Koran hatte er auch auswendig gelernt.

In der Fatih-Moschee in Istanbul unterrichtete er 65 Jahre lang den Koran und Tafsir.

 

3955022

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: