IQNA

Libanon
23:11 - February 22, 2021
Nachrichten-ID: 3003847
Teheran (IQNA)- Anis Naqqash, libanesischer Aktivist und Nahost-Analytiker, ist am Montag in Damaskus im Alter von 70 Jahren an den Folgen einer Corona-Infektion gestorben.

Der libanesische Hisbollah-Aktivist und Nahost-Analytiker „Anis Naqqash“ starb am Montag in Damaskus im Alter von 70 Jahren an den Folgen einer Corona-Infektion.

Naqqash war bekannt für seinen Kampf um die palästinensische Sache.

Er war  am  gescheiterten Attentat  auf  Shapour Bakhtiar  beteiligt. Shapour Bakhtiar  war der ehemalige Premierminister des Pahlavi-Regimes im Iran.

1980 wurde Anis Naqqash in Frankreich für schuldig befunden und wurde zu  lebenslanger  Haft verurteilt. 1991 wurde er aber freigelassen.

 

3955566

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: