IQNA

Libanon
21:03 - March 01, 2021
Nachrichten-ID: 3003861
Teheran (IQNA)- Anlässlich des 109. Geburtstags von Sulayman Kattani und auch zum 17. Jahrestag seines Todes fand ein Online-Symposium im Libanon statt. Sulayman Kattani war ein christlicher libanensischer Schriftsteller, der als „Liebhaber von Ahlul-Bait (as.)“ bekannt war.

Zu Ehren des renommierten christlichen libanensischen Schriftsteller „Sulayman Kattani“ veranstaltete die Kulturabteilung der iranischen Botschaft im Libanon am heutigen Montag, 1. 3. 2021, ein Online-Symposium.

Das Symposium fand anlässlich des 109. Geburtstags von Sulayman Kattani und auch zum 17. Jahrestag seines Todes statt.

Aufgrund der aktuellen Lage fanden die Vorträge über die Online-Kommunikationsplattform „Zoom“ statt. Moderiert wurde das Symposium von Frau Suzan Khalil.

Am Symposium nahmen unter anderem folgende Perssonen teil:

-Dr. Abbas Khamehyar, Kulturattaché der iranischen Botschaft im Libanon;  

-Ghalib Abdullah Ghanem, Vorsitzender des Obersten Rates für libanesischen Gerichtshof

-Hudschat-ul-Islam Muhammad Mehdi Taskhiri, Leiter des Zentrums für den Dialog der Religionen und Kulturen im Iran

-Der Priester Na'ma Saliba, Forscher über die Beziehungen zwischen Islam und Christentum

- Hudschat-ul-Islam Dr. Nasser Rafi'i, Professor an der internationalen Al Mustafa-Universität

-Priester Toni Ghanem, Forscher auf dem Gebiet „Dialog zwischen Islam und Christentum“

 

Am 29. Februar jährte sich der Tod von Sulayman Kattani zum 17. Mal. Er wurde 1912 im Libanon geboren.

Sulayman Kattani gehörte zu den christlichen Schriftstellern, die die schiitischen Imame und Ahlul-Bait (as.) lieb hatten. Er hatte Bücher über Imam Ali (Friede sei mit ihm) verfasst.

Im Jahr 2004 starb er im Alter von 92 Jahren.

 

3956709

Nombre:
Correo electrónico:
* Kommentar:
* captcha: